Mit Swing und Jazz in der Weihnachtszeit präsentieren wir seit 2014 in der Adventszeit eine andere Art weihnachtlicher Musik. Zunächst als "Trio Schwingunbgsvoll", jetzt als "Ensemble Phantastique",  aber hier als Quartett mit Dirk Steinig (Piano), Stefan Kienzle (Saxophon und Klarinette), Uwe Wolf (Schlagzeug)  und Torsten "Stony" Steinmann (Kontrabass) - mehr unter der Rubrik "Musiker".

 

Mit einer „modernen musikalischen Bescherung“ wollen wir einen Kontrapunkt zur hektischen Betriebsamkeit der Adventszeit und ihrer seichten musikalischen Dauerberieselung setzen. In jazzigen, aber sehr sensiblen, Bearbeitungen deutscher und internationaler Weihnachtslieder werden  bekannte, und auch seltener gespielte Melodien präsentiert. Die Lieder werden kurz mit ihrer Geschichte vorgestellt und den Zuhörern nähergebracht. Dabei wird bei einigen Stücken in der klassischen Form begonnen, was zum Mitsingen einlädt, um anschließend mit swingenden Bearbeitungen die musikalische Vielfalt der Weihnachtslieder klangvoll umzusetzen, manchmal sanft und leise, manchmal schnell und mitreißend. Dazwischen gibt es eine kleine Lesung, der Auftritt dauert eine gute Stunde und kann den Wünschen der Veranstalter indivuduell angepasst werden.

Termine für das laufende Jahr finden Sie unter Terminen in der Menü-Zeile.